Deine Suchergebnisse
Posted by admin on 6. Februar 2018
| 0

Brautstrauß Ideen

Brautstrauß: 10 Tipps für den perfekten Hochzeitsstrauß

Die Auswahl des Brautkleides, der Brautfrisur und den Brautaccessoires ist genauso wichtig wie einer schöner Brautstrauß. Was muss bei der Wahl des Brautstraußes eigentlich alles beachten werden? Und wieso wird ein Zweitstrauß benötigt? Mit unseren 10 Tipps zum Brautstrauß findest Du den perfekten Hochzeitsstrauß für Deinen großen Tag.

brautstrauss-hochzeitsstrauss-hochzeitsbouquet-blumen-hochzeit-hochzeitssaal-finder-hochzeitsratgeber-2

Tipp 1: Wer sucht den Brautstrauß aus?

Da der Brautstrauß zur Grundausstattung der Braut gehört, ist es nicht einfach die Auswahl des richtigen Straußes dem Bräutigam zu überlassen. Ein Gedanke, der vielen Bräuten Bauchschmerzen bereitet. Doch keine Angst! Auf Schwiegermutter oder Trauzeugin ist stets Verlass!

Hochzeitssaal-Finder Tipp:

Erzähle Deiner Schwiegermutter und Deinem Bräutigam welche Blumenart, Blumenfarbe und welchen Blumenstil Du dir vorstellst. Wenn Du auf der sicheren Seite sein willst, kannst Du dir den Blumenstrauß für Deine Hochzeit auch selbst aussuchen.

Tipp 2: Worauf ist beim Kauf des Brautstraußes zu achten?

Bei der Auswahl des Brautstraußes sind verschiedenste Stile möglich: Zepter-, Fächer-, Biedermeier,- Wasserfall- und Tröpchensträuße.

Hochzeitssaal-Finder Tipp:

Ob ein verspielter Brautstrauß mit Rose Tönen im Vintagestil, ein klassischer Blumen-Strauß mit weißen Rosen oder ein angesagter Greenery Blumenstrauß mit viel Grün – wichtig ist, dass der Brautstrauß unbedingt zur Farbe, Form und zum Stil Deines Brautkleides passt und mit dem Anzug Deines Bräutigams harmoniert.

brautstrauss-hochzeitsstrauss-hochzeitsbouquet-blumen-hochzeit-hochzeitssaal-finder-hochzeitsratgeber-wahl-perfekter-brautstrauss-blogbeitrag
brautstrauss-hochzeitsstrauss-hochzeitsbouquet-blumen-hochzeit-hochzeitssaal-finder-hochzeitsratgeber-wahl-perfekter-brautstrauss-blogbeitrag-2

Tipp 3: Kleiner Brautstrauß, oder nicht?

Faustregel: Je schlichter und schmaler das Brautkleid, desto größer und opulenter darf der Brautstrauß sein.
Hast Du ein Brautkleid in A-Linie oder in Duchesse-Form, so solltest du auf einen Strauß zurückgreifen, der nicht allzu klein ist.

Tipp 4: Welcher Blumenstil passt zu meiner Figur und Größe?

Die Bindeform des Straußes entscheidet darüber, welche Blumenform zu welchem Brautkleid und zu welcher Braut passt. Die Wahl des Brautstraußes sollte dabei zum Erscheinungsbild der Braut passen. Hochzeitssaal-Finder Tipp: Bist Du eine schlanke und große Braut? So wird Dir der Wasserfall-, Zepter-, oder Tropfenstrauß sehr gut stehen. Wenn Du eine kleine, zierliche Braut bist, solltest du die Biedermeier-Form wählen. Durch den Blumenstil wirkst du optisch größer.

Tipp 5: Blumen-Arrangement auf Accessoires der Braut abstimmen

Da die Auswahl der Blumen zu den Accessoires zählen, sollte der komplette Brautlook aufeinander abgestimmt sein.Hochzeitssaal-Finder Tipp: Du liebst auffälligen Schmuck? Dann muss Dein Hochzeitsstrauß zurückhaltend, schlicht und dezent gewählt werden. Für die Wahl des Brautstraußes ist es zudem von großer Bedeutung, welches Schmuckmaterial gewählt wird. Weiße Blumen harmonieren beispielswiese wunderbar mit goldenem Schmuck. Silber Schmuck passt auf der anderen Seite super zur rosa Blumen-Arrangements.

Tipp 6: Blumenschmuck für Bräutigam, Tischdekoration und Autoschmuck

Idealerweise sollte der Stil und die Farbauswahl deines Brautstraußes mit dem Blumenschmuck am Revers Deines Bräutigams, der Tischdekoration, dem Autoschmuck und den Streublumen harmonieren. So bleibst du dem Stil Deiner Hochzeit treu und kreierst ein harmonisches Gesamtbild.

hochzeitsstrauss-hochzeitsbouquet-blumen-hochzeit-hochzeitssaal-finder-hochzeitsratgeber-wahl-perfekter-brautstrauss-blogbeitrag-boho-strauss-rustikale-scheunenhochzeit

Tipp 7: Brautstrauß werfen – Zweitstrauß für Brautstrauß-Werfen am Tag der Hochzeit

Damit die Blumen des Straußes den ganzen Tag über prächtig und schön aussehen, sollte beim Kauf des Hochzeitsstraußes unbedingt auf die Qualität geachtet werden. Wir wollen ja nicht, dass die Blüten des Straußes die Köpfe hängen lassen. Was tun, wenn der Brautstrauß zu schön zum Werfen ist? Kein Problem! 

Hochzeitssaal-Finder Tipp:

Wenn Du den Blumenstrauß während der Hochzeitsfeier nicht werfen willst, lasse einfach einen Zweitstrauß zum Brautstrauß-Werfen von deinem Floristen anfertigen.

Tipp 8: Farbbedeutung des Brautstraußes

Die Farbbedeutung der Blumen ist ebenso wichtig, wie die Wahl der richtigen Blumenart. Rote Blumen symbolisieren Liebe, Romantik und Leidenschaft. Rosa Blumen passen zu verspielten und romantisches Bräuten. Gelbe Blumen spiegeln Selbstbewusstsein wieder, orangene Blumen stehen für Dynamik und Freude, blaue Blumen symbolisieren die Treue und Harmonie, lila Blumen stehen für die Unvergänglichkeit und weiße Blumen stehen für Reinheit und Ehrlichkeit. Erfahre hier alles über die Bedeutung der Blumenarten für den Brautstrauß und deren Symbolik!

Tipp 10: Ein Brautstrauß aus Seidenblumen und Broschen – Ein Hochzeits-Bouquet für die Ewigkeit